Jurapark Aargau

 

Der Jurapark Aargau – die grüne Schatzkammer


Der Jurapark Aargau ist ein Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung. Sein Parkgebiet umfasst 28 Gemeinden aus dem Aargauer und die Solothurner Gemeinde Kienberg. Zusammen mit den Parkbewohnern setzt sich der Jurapark Aargau dafür ein, die natürlichen und kulturellen Schätze zu erhalten und zu fördern sowie eine nachhaltige Entwicklung der regionalen Wirtschaft zu fördern. Dabei wird er vom Bund, von den Kantonen Aargau und Solothurn, von den Parkgemeinden und von Sponsoren finanziell unterstützt.


Weitere Informationen unter dem Link Jurapark Aargau.

 

Dokumente:

DatumInhaltDokumentLink
28.08.2009 Grünes Licht / BAFU   Gruenes Licht_BAFU
25.08.2009 Faktenblatt  'Jurapark Aargau in Kürze' / Dreiklang Faktenblatt_25082009  [PDF, 31.0 KB]  
10.03.2009 Programmvereinbarungen / BAFU   Programmvereinbarungen

 

Weitere wichtige Links:

BAFU_ Paerke