Willkommen auf der Website des Effingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Effingen
A-WelleTarifverbund
Aargau TourismusTourismus im Kanton Aargau
Aargauer Hospiz-Verein zur Begleitung SchwerkrankerDas Hospiz bietet schwerkranken und sterbenden Menschen einen Ort der Geborgenheit, wo sie auf ihrem letzten Wegstück ambulant oder stationär begleitet werden.
Aargauer Mieterverband
Aargauer Multimedia Portal
Aargauische Gesetzessammlung
Aargauischer Lehrstellennachweis (LENA)
Aargauisches Amt für Arbeit
AGIS (Aargauisches Geographisches Informationssystem)Die Online-Karten erlauben den schnellen Zugriff auf digitale Geodaten des Kantons Aargau und über die Grenzen des Kantons hinaus.
ags, SuchtberatungSuchtprävention im Kanton Aargau
Aktion weniger Nitrat im Wasser
AltlastenkatasterDer Kataster der belasteten Standorte (KBS) ist eine Informationsquelle über Schadstoffbelastungen des Untergrunds, die aufgrund früherer Nutzungen entstanden sind. Er dient dazu, einen nötigen Handlungsbedarf zum Schutz der Umwelt festzustellen.

Im KBS sind die ehemaligen Abfalldeponien, Gewerbe- uknd Industriebetriebe bestimmter Branchen sowie Unfallstandorte des Kantons Aargau systematisch nach einheitlichen Kriterien erfasst. Er besteht aus einer Datenbank und einer elektronischen Plangrundlage im Aargauischen Geographischen Informationssystem (AGIS). Der KBS umfasst rund 2'500 Standorte.
















Startseite Kanton Aargau

Departement
Bau, Verkehr und Umwelt



Suche
Suchfeld

Flyoutnavigation

Über uns


Organisation


Themen


Dienstleistungen




Scan me!





Hauptnavigation
Über uns
Raumentwicklung
Bauen
Mobilität & Verkehr
Umwelt, Natur & LandschaftUmwelt­informationen
Umweltschutz­massnahmen
Bauen & Umwelt
Ressourcen­nutzung
Hochwasserschutz & Gewässer
Natur- & Landschaftsschutz
Nachhaltige Entwicklung

Wald
Jagd & Fischerei
Energie






Subnavigation

Boden


Luft


Wasser


Niederschlagsdaten


Lärm


Lichtverschmutzung


Kataster der belasteten Standorte(ausgewählt)

Kataster-Auskünfte


Bewilligung Verkauf/Teilung Grundstück


Belasteter Standort was ist das?


Eintrag wie weiter?


Zweck und Nutzen des Katasters


Grenzen des Katasters



Abfälle Daten und Fakten


Labor


Aus- und Weiterbildung


UMWELT AARGAU


Freizeitveranstaltungen


Littering


Umweltdaten/EnVIS


Merkblätter und Vollzugshilfen





Sie sind hier:
Aargau
Departement Bau, Verkehr und Umwelt
Umwelt, Natur & Landschaft
Umweltinformationen
 Kataster der belasteten Standorte


Kataster der belasteten Standorte




Der Kataster der belasteten Standorte (KBS) ist eine Informationsquelle über Schadstoffbelastungen des Untergrundes, die aufgrund früherer Nutzungen entstanden sind. Er dient dazu, einen nötigen Handlungsbedarf zum Schutz der Umwelt festzustellen.




Im KBS sind die ehemaligen Abfalldeponien, Gewerbe- und Industriebetriebe bestimmter Branchen sowie Unfallstandorte des Kantons Aargau systematisch nach einheitlichen Kriterien erfasst. Er besteht aus einer Datenbank und einer elektronischen Plangrundlage im Aargauischen Geographischen Informationssystem (AGIS). Der KBS umfasst rund 2'500 Standorte.

Folgende Angaben sind im KBS erfasst, soweit sie ermittelt werden konnten:
◾Lage und Ausdehnung des Standorts
◾Art und Menge der an den Standort gelangten Abfälle oder Stoffe
◾Ablagerungszeitraum, Betriebszeitraum oder Unfallzeitpunkt
◾Bereits durchgeführte Untersuchungen und Massnahmen zum Schutz der Umwelt
◾Bereits festgestellte Einwirkungen auf Umweltbereiche wie das Grundwasser
◾Gefährdete Umweltbereiche
◾Überschwemmungen, Brände, Störfälle

Der KBS wird laufend nachgeführt und ist gemäss Umweltschutzgesetz öffentlich zugänglich.

Die Information darüber, ob ein Grundstück im KBS eingetragen ist oder nicht, kann über die Online-Karte zum KBS abgefragt werden. Zudem kann bei der Abteilung für Umwelt für den einzelnen Standort ein Datenblatt angefordert werden.


Ablagerungsstandort


Ablagerungsstandort
Bild vergrössern

Ablagerungsstandort (© Kanton Aargau)

Heute überdeckt und überwachsen, waren solche Ablagerungen scheinbar aus den Augen und aus dem Sinn. Der KBS hat sie wieder sichtbar gemacht.


Betriebsstandort


Chemikalienlager eines Betriebsstandortes
Bild vergrössern

Chemikalienlager eines Betriebsstandortes (© Kanton Aargau)

Ohne die heute üblichen Wannen und Schutzschichten konnten Lösungsmittel früher durch Betonböden hindurch in den Untergrund eindringen.


Unfallstandort


Unfallstandort
Bild vergrössern

Unfallstandort (© Kanton Aargau)

Freigesetzte Stoffe, wie ausgelaufene Mineralöle und Chemikalien, die nach einem Unfall beispielsweise aus technischen Gründen nicht entfernt werden konnten, sind im KBS als Restbelastungen eingetragen.


Mehr zum Thema

Kriterien für die Erstellung des Katasters der belasteten Standorte:


Vollzugshilfe des Bundesamtes für Umwelt (PDF, 129 Seiten, 1.49 MB)(öffnet in einem neuen Fenster)


Leitfäden für die Beurteilung der verschiedenen Standorte



Rechtliche Grundlagen

Umweltschutzgesetz Art. 32c (SR 814.01)(öffnet in einem neuen Fenster)


Altlasten-Verordnung (SR 814.680)(öffnet in einem neuen Fenster)





Kontakt

Departement Bau, Verkehr und Umwelt

Abteilung für Umwelt

Entfelderstrasse 22
5001 Aarau

Tel.: 062 835 33 60
Fax: 062 835 33 69

umwelt.aargau@ag.ch



Öffnungszeiten








Standort

grosse Karte
Karte vergrössern

Nach oben
Seite drucken
Teilen


Auf sozialen Netzwerken teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Google+ teilen
Auf Xing teilen
Auf Linkedin teilen



Kontakt
Medien
Jobs & Personal
Gesetze
Online Schalter
Staatskalender


Social Media
Facebook
Twitter
YouTube
Xing
LinkedIn




Impressum
Rechtliche Hinweise
Barrierefreiheit
© Kanton Aargau 2017
Baufördergelder
betreut.ch
Betreut24 - Plattform zum Finden von Babysittern usw.
Bundesamt für Umwelt BAFU
BundesverwaltungHomepage des Bundes
CareerjetJobsuchmaschine
Christkatholische KirchgemeindeDie Christkatholische Kirche der Schweiz ist eine der drei anerkannten Landeskirchen.

Sie ist die von Rom unabhängige katholische Kirche in der Schweiz.
Drittmeldepflicht Vermieter/inGemäss Register- und Meldegesetz des Kantons Aargau sind Vermieter/innen verpflichtet, sämtliche ein-, um- und wegziehenden Personen innerhalb von 14 Tagen den Einwohnerdiensten zu melden.

Online-Meldung hiermit möglich.
Energiesparrechner und Fördermittelauskunft
eUmzug
Fahrdienst für behinderte und betagte Menschen
Gelbe Seiten (Branchentelefonbuch)
Gesetzessammlung Bund
Guichet Virtuel
Hallo AargauIntegration
Homegate
Hundedatenbank AmicusNationale Datenbank der Schweizer Hundehalter/innen
Immoscout24
Immowelt
Index Kinderartikelbörsen
Internetverzeichnis für Komplementär- und Alternativmedizin
Jugendberatung
Jugendfragen
Jurapark Aargau
Kanton AargauKantonsverwaltung
Kantonales Steueramt
Kindes- und Erwachsenenschutzdienst Brugg (KESD)
KindexVerzeichnis von Börsen, Shops und Brockenstuben mit Kinderartikeln
KMU-Portal Staatssekretariat für Wirtschaft SECODas KMU-Portal des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO liefert viele Dienstleistungen für die Unternehmen in der Schweiz.

Es bietet Informationen und Werkzeuge für kleinere und mittlere Unternehmen - von der Gründung bis zur Nachfolge: Praxiswissen, Online-Dienste für administrative Angelegenheiten, Artikel zu aktuellen Themen, Gesetzesänderungen und vieles mehr.
Musikschule FrickMusikschule der Region
Ortsplan Gemeinde Effingen
Party, Rave & Drogen
Portal für die Pflege
Pro InfirmisBeratung bei einer körperlichen, geistigen oder psychischen Behinderung; Beratung für Rheumakranke; Wohnschule; Begleitetes Wohnen; Behindertenführer; Eurokey/Euroschlüssel.

Beratungsstellen in Aarau, Baden und Rheinfelden sowie eine Beratungsstelle für Eltern und Kinder (BFEK).
Pro SenectutePro Senectute Aargau
Beratungsstelle Bezirk Brugg
Neumarkt 1
5200 Brugg

Telefon: 056 441 06 54
Fax: 056 441 06 40
E-Mail: info@ag.prosenectute.ch

Wir sind für Sie da - in allen Fragen rund ums Altern(n)!

Unsere Angeboten richten sich an Personen ab dem 60. Altersjahr:
  • Sozialberatung
  • Finanzielle Hilfe
  • Kurse und Freizeitangebote
  • Sport und Bewegung
  • Hilfe zu Hause
  • Mahlzeitendienst
RAV Regionales Arbeitsvermittlungszentrum RAV Brugg
Recycling
Reformierte KirchgemeindeSie sind reformiert-evangelisch und in unserer Region wohnhaft?

Damit gehören Sie zur reformiert-evangelischen Kirchgemeinde Bözen.
Regionale Schiessanlage Talmatte
Römisch-Katholische KirchgemeindeSeit 1. Januar 2014 sind die römisch-katholische Kirchgemeinde Hornussen, bestehend aus den Gemeinden Hornussen, Bözen und Elfingen, sowie die römisch-katholische Kirchgemeinde Zeihen, bestehend aus den Gemeinden Effingen, Gallenkirch, Linn und Zeihen, zur römisch-katholischen Kirchgemeinde Hornussen-Zeihen fusioniert.

Zur Kirchgemeinde zählen die Pfarrei St. Mauritius in Hornussen sowie Pfarrei Karl Borromäus in Zeihen.

Zusammen mit der Kirchgemeinde Herznach bildet die Kirchgemeinde Hornussen-Zeihen den Seelsorgeverband Homberg.
SBB-FahrplanOnline-Fahrplan SBB
SBB-Tageskarte
SchuldenberatungVom Kanton Aargau und Kanton Solothurn unterstützte Beratung zum Thema Schulden.
Schule Effingen
Schweizerische Fachstelle für Alkohol- und andere Drogenprobleme
Schweizerisches Rotes Kreuz
SchweizMobilDie schönsten Routen zum Wandern, Velofahren, Mountainbiken, Skaten und Kanufahren.
SECO
Suchtprävention AargauSuchtprävention findet im Alltag statt. Überall, wo Menschen zusammenleben, kann Prävention wirksam werden.

Suchtentwicklungen haben immer Geschichte. Im Rückblick ist oft erkennbar, wo die Entwicklung eine andere Wende hätte nehmen können.

Prävention setzt da an, wo Wendepunkte möglich wären. Sie hilft, früh zu erkennen, wo etwas schief läuft; sie versucht jedoch auch, weit vorher wirksam zu werden, indem sie sich für förderliche Grundbedingungen einsetzt.
Suchtprävention und Suchtberatung für Jugendliche
SVA-WegweiserKrankenkassenprämien, Mutterschaftsentschädigung, Ergänzungsleistungen (AHV und IV), Familienausgleichskasse, provisorische Rentenberechnung, Rentenvorbezug oder -aufschub, Invalidenversicherung
Tageskarte Gemeinde
TodesanzeigenVom Bestattungsinstitut Biaggi AG, 5073 Gipf-Oberfrick, aufgeschaltete Todesanzeigen.
Treffpunkt Arbeit
Urbanhome
Veloland Schweiz
Vermittlungsplattform für BetreuungspersonenPerfekte Kinderbetreuung für jedes Budget.

Finden Sie Babysitter, Tagesmütter und Nannys auf der führenden Schweizer Plattform!
Vernunft Schweiz (Informationen über die Schweizer Politik)
Verzeichnis der Sportstätten
Wanderwege im Kanton Aargau
Wasserqualität in den Schweizer Gemeinden
Weisse Seiten (Online-Telefonbuch)
Wo finde ich? (Suchmaschine)
www.ch.chwww.ch.ch ist ein Wegweiser, welcher die Benutzerinnen und Benutzer zu den Verwaltungsstellen aller Staatsebenen führt:

  • Bund
  • Kantone
  • Gemeinden

www.ch.ch gibt Kurzinformationen zu den üblichen Behördengängen.
Zentralschweizer Integrationsplattform